next prev

Tag der Arbeitgeber auch Thema im Kärntner Landtag!

Archiv, Uncategorized

Energiespendende Schokolade aus Kärnten und – als kleine Überraschung – rote Nelken gab es heute Morgen für die Mitglieder von Landesregierung und Landtag.

Der „Tag der Arbeitgeber“, den die Wirtschaftskammer Kärnten seit drei Jahren am Vortag des 1. Mai, des traditionellen Tags der Arbeit, feiert, machte heute auch vor den Mitgliedern der Landesregierung und des Kärntner Landtags nicht Halt: Ab halb acht verteilten WK-Präsident Jürgen Mandl und Vizepräsidentin Sylvia Gstättner kraftspendende Kärntner Schokolade und – zur Überraschung vor allem der SPÖ-Politiker – rote Nelken an die zur Landtagssitzung kommenden Regierungsmitglieder und Abgeordneten. Mandl: „Wir wollen damit auf die wichtige Rolle des Unternehmers für die Gesellschaft hinweisen, auch vor dem Hintergrund der aktuellen Finanzierungsprobleme der öffentlichen Verwaltung. Denn nur Unternehmer schaffen Arbeitsplätze, Einkommen und letztlich Wohlstand im Land.“

Mandl erinnerte daran, dass das politische Ziel, Kärnten zum unternehmerfreundlichsten Bundesland Österreichs zu machen, sogar im Regierungsprogramm festgeschrieben sei: „Davon sind wir weit entfernt. Vor allem in der momentanen Situation appelliere ich an die Landespolitik, alles zu tun, um Unternehmen nicht unnötig zu behindern und Investitionen nicht nur zuzulassen, sondern von der Verwaltung her nach Kräften zu unterstützen.“

BUvlnr.: Oberste WKK-Riege erinnert Kärntner Landesregierung mit Nelken und Schokolade daran, wer im Land Wohlstand schafft: LR Christian Benger, WK-Präsident Jürgen Mandl in Begleitung von Vizepräsidentin Sylvia Gstättner, Landeshauptmann Peter Kaiser. (Foto©by WKK/fritzpress)